tests

Der Einlass wird unabhängig von den geltenden 3G-Regel an beiden Tagen ausschließlich mit einem tagesaktuellem und negativen Antigen-Schnell-Test gewährt. Dieses bezieht sich auf alle Personen (Gäste, Personal, Bands, Presse, etc.), die Zugang zu dem Gelände haben möchten. Um Komplikationen vor Ort vor zu beugen, reist ihr also am besten bereits mit dem negativen Testergebnis aus einem offiziellem Testzentrum an.

Alternativ haben wir eine Teststraße des ASB Bremen mit kostenlosem sog. “Bürgertest”.

Die Teststraße wird wie folgt geöffnet sein:
Freitag, 10.9.: 15-22 Uhr
Samstag, 11.09.: 11-20 Uhr

Eine Liste mit Testzentren in ganz Bremen findet hier HIER.

maske und abstand

Solange ihr in den Außenbereichen den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Besucher*innen halten könnt, dürft ihr euch auf dem Gelände ohne Maske bewegen. Solltet ihr den Abstand nicht einhalten können, z.B. beim Anstehen an der Theke oder vor den sanitären Anlagen, setzt euch bitte eure Maske auf.

In den sanitären Anlagen gilt generell Maskenpflicht.

An stationären Aufenthaltsorten wie z.B. Stehtischen oder Bierzeltgarnituren, dürft ihr euch mit bis zu zehn Personen aus zehn Haushalten ohne Maske aufhalten ohne den Mindestabstand einhalten zu müssen. Sind die Gruppen größer ist der Mindestabstand ein zu halten, oder eine Maske zu tragen.

Die sache mit dem moshpit

Nach intensiven Gesprächen und Abwägungen mit den zuständigen Behörden sind wir extrem froh euch mitteilen zu können, dass ihr bei uns ohne Maske und Mindestabstand (wie soll das auch gehen) moshen und pogen dürft!!! Schmeißt die Haare in die Luft und genießt ein echtes Festival! Ein ausgeklügeltes Konzept von mehreren Zellen die maximal 250Personen fassen und die Tatsache, dass das gesamte Publikum negativ getestet ist machts möglich.

Kontaktnachverfolgung

Die gesetzlich geforderte Kontaktnachverfolgung gewährleisten wir für jeden Gast durch einen dieser Punkte:

– Den Verkauf personalisierter Tickets (Ihr müsst vor Ort nichts mehr tun)
– Die Erfassung der Kontaktdaten am Eingang durch die „Gast – Bremen“ oder „Luca“ App bzw. die Ausgabe per Hand aus zu füllender Kontaktdatenzettel (wenn ihr kein personalisiertes Ticket habt oder über die Abendkasse kommt)

Um möglichst pünktlich und stressfrei auf das Gelände zu kommen empfehlen wir euch möglichst auf die per Hand aus zu füllenden Zettel zu verzichten.

Zusätzlich möchten wir euch empfehlen auf der Veranstaltung die Corona WarnApp laufen zu lassen. Je besser das Infektionsgeschehen getrackt werden kann, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, bald wieder ein normales Leben führen zu können!

hände

Es werden auf dem gesamten Gelände Spender zur Händedesinfektoin und Waschgelegenheiten zum Hände waschen bereitgestellt, sowie die gemeinsam genutzten Flächen wie Tische regelmäßig desinfiziert.

Download Hygienekonzept